ROSE-TEMPLE

Sacred Sensual Space

Ausbildungen

]

2005-2009 Ausbildung in körperzentrierter Energiearbeit / Medita Schule 2009-2011 Ausbildung in Craniosacraltherapie / Medita Schule 2012 Lomi Lomi Massage/ Roland Dähler

]

2015-2017 Berufsmasseurin / Bodyfeet

]

2018 Sacred Dance and feminin Arts / Zola Dubikova

]

2019 Kundalini Dance/ Leyolah Antara

]

2019 Lomi Lomi Weiterbildung/ Sexological Bodywork in Zürich

]

2019 Tantrische Kurse/ Elana Andermatt in Zürich

]

2020 Shakti Tanz Ayurvital Luzern

Ich habe die Emr-Anerkennung und man kann über die meisten Krankenkasse über die Zusatzversicherung abrechnen.

Andrea Zentriegen

Meine grösste Sehnsucht Frieden zu schaffen zwischen Weiblichem/Körper und Männlichem/Spirit und beide in der Liebe zu vereinen hat mich in einen inneren Lern – und Wachstumsprozess mit Höhen und Tiefen geführt, der mich immer wieder neu erforschen und dazu lernen lässt. Ich erlebte einige tiefe Transformationsprozesse des Sterbens /Loslassens und des Neubeginnes.

Mit 18 Jahren begann meine spirituelle Reise durch eine Kundalini-Aktivierung, welche unbewusste Themen zum Vorschein brachte. Durch traumatische Erfahrungen in meinem Leben, war ich von meinem Körper und Selbstgefühl getrennt und erst durch unterschiedliche Körperarbeit, Massage,Yoga,Tanz und die Auseinandersetzung mit meiner Weiblichkeit, konnte ich mich Stück für Stück wieder mit meinem Körper verbinden und ihn mehr und mehr bewohnen lernen.

So habe ich effiziente Mittel kenengelernt, welche mich einerseits wieder mit meinem Körper, meiner Weiblichkeit und meiner sexuellen Natur verbunden haben und mich gleichzeitig mit meiner inneren Wahrheit und meiner Selbstliebe in Kontakt gebracht haben. Obwohl ich alleinerziehnde Mutter war und kaum finanzielle Mittel zur Verfügung hatte, gelang es mir immer wieder dafür Zeit frei zu schauffeln und auch die finanziellen Mittel zusammen zu bekommen. Die Sehsucht nach Frieden, Ganzheit und einem lebendigen und erfüllten Leben haben mir immer wieder Wege und Möglichkeiten eröffnet.

Ich bin Mutter von einem Sohn, sein Lebensfeuer hat mich wieder mit meiner eigenen Kraft verbunden. Ich bin dankbar ihn auf seinem Weg begleiten und mit ihm wachsen zu dürfen.

Ich verbringe gerne Zeit in der Natur, am Wasser und reise gerne in andere Länder und Kulturen. Meine grössten Ressourcen ist die Natur, Tanz, Yoga, Bewegung, Berührungsaustausch und Musik.Mir persönlich sind ein Miteinander, Wachstum; Achtsamkeit, Nähe und ein gesundes Leben in Einklang mit Natur und Mensch wichtige Werte.

Wie ich arbeite

Ich möchte Räume öffnen, um eine natürliche heilsame Sinnlichkeit zu erleben, wo deine spirituelle Essenz und  deine Lebenskraft/ sexuelle Kraft beide Willkommen und ineinander verschmelzen können.

Ein Ort bei dem Du bei Dir Ankommen kannst, Entspannung und Öffnung deines Körpers erlebst, körperliche und energetische Blockaden in Liebe gehalten und erforscht werden können. Deine inneren Heilkräfte wirksam werden und neue Ausrichtung/Absicht gesetzt werden können.

Durch innere Arbeit gewinnen wir an neuer Lebensenergie, fühlen uns lebendiger, mehr verbunden mit uns selbst, wir erhalten unsere Kraft zurück, übernehmen Verantwortung und können das Leben so gestalten wie wir es uns wünschen.

Ich arbeite mit dem Körper, mittels Massage, Craniosacraltherapie, Energiearbeit,Meditation,Mantra-Singen,Yoga, Bewegung, Atem, Tanz und Stimme, . Ich biete keine Intimmassagen an.

Meine verschiedenen Ausbildungen einerseits im energetischen und feinstofflichen Bereich ermöglichen mir solche Prozesse auf eine achtsame und liebevolle Weise zu begleiten. Meine Sinne sind vielseitig geschult worden, ich habe ein gutes Verständnis für energetische Zusammenhänge und arbeite auch über die Chakren.

Durch meine klassische Ausbildung und medizinischen Grundlagen verstehe ich die Anatomie des menschlichen Körpers und deren Zusammenhänge und kann auch manuell auf den Körper einwirken.

Zudem kenne ich verschiedene Atemtechniken, Körper- und Yogaübungen die ich in meine Arbeit einfliessen lassen kann und unterstützend wirken.

Frauen kann ich darin unterstützen sich mit ihrer weiblichen Schosskraft zu verbinden und die Verbindung von Schoss-Herz-Kopf zu verbessern, mit Hilfe von Körperübungen, Atem, Tanz und Stimme. Auch hier können sich tiefliegende Themen der Weiblichkeit zeigen, die mit Liebe und Präsenz Heilung erfahren können.

Ich begleite dich mit Präsenz, Achtsamkeit und Mitgefühl und  möchte dich gerne in deiner Wahrheit, deinen Wünschen und deinen Bedürfnissen begleiten. Ich freue mich über einen offenen Austausch und Feedback, damit ich so gut wie möglich auf dich eingehen kann.

error: Alert: Content is protected !!